AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB 

Teilnahme, Fälligkeit und Zahlung 

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Kosten und Verantwortung. Der Gesamtpreis ist nach Rechnungserhalt, unter Angabe des Namens, des Workshoptitels und des Workshoptermins, an die in der Rechnung aufgeführte Bankverbindung zu überweisen. 

Haftungsausschluss 

Die Teilnahme an unserem Angebot erfolgt auf eigenes Risiko der Aufsichtsperson oder der mündigen Teilnehmer*innen. Für Personen- und Sachschäden (z.B.: verschmutzte Kleidung) wird jegliche Haftung ausgeschlossen. Es wird allen Teilnehmer*innen empfohlen, adäquate Kleidung, die verschmutzt werden kann zu tragen. 

Stornierung 

Stornierungen müssen in jedem Fall per E-Mail an buero@umblick.at erfolgen. Bei Stornierungen bis 10 Tage vor dem Workshop ist keine Stornierungsgebühr fällig. Zum späteren Zeitpunkt erlauben wir uns eine Stornierungsgebühr von 20 % des in der Buchungsbestätigung kommunizierten Betrags zu veranschlagen.

Sollte die Stornierung aufgrund höherer Gewalt erfolgen, so ist das gebuchte Angebot auf einen neu vereinbarten Zeitpunkt zu verschieben. Als Alternative ist auch eine Abhaltung des gebuchten Angebots in abgeänderter Form (z.B. online Abhaltung) möglich.

Personenbezogene Daten 

Es werden Fotos im Zuge des gebuchten Angebots angefertigt. Diese werden zur Darstellung unserer Aktivitäten auf der Website sowie in Social-Media-Kanälen veröffentlicht. Die entstandenen Fotos werden nur verwendet, wenn keine Gesichter oder die Gesichter unscharf zu erkennen sind oder die ausdrückliche mündliche oder schriftliche Bestätigung der mündigen Teilnehmer*innen oder der Eltern der Teilnehmer*innen gegeben wurde.