Umweltworkshops

Unser Angebot beruht auf den jeweiligen Fachgebieten unserer Mitarbeiter:innen und reicht von Themen der Mobilität, Ernährung, Energie und Abfall über Biodiversität bis zum Konsum. Das Angebot wird stetig weiterentwickelt und ergänzt.

Mit unseren Workshops bringen wir Menschen die komplexen Wechselwirkungen zwischen Gesellschaft und Natur näher. Wir wollen ein Ohnmachtsgefühl, ausgelöst durch reine Wissensvermittlung und dem alleinigen Aufzeigen von negativen Auswirkungen, verhindern. Unser Fokus liegt vielmehr auf der Vermittlung von konkreten Verhaltensweisen, Motivation und Inspirationen zur alltäglichen Umsetzung.

Karte von Österreich mit zwei Fähnchen in Wien und Niederösterreich

Wir bieten unsere Workshop generell in Wien und Niederösterreich an. Je nach Erreichbarkeit kommen wir aber auch gerne in die anderen Bundesländer oder halten unsere Workshops auch als online Webinare ab.

Gerne kommen wir auch in andere Bildungs- und Freizeiteinrichtungen und passen unsere Workshops an.

Zeichnung eines grünen Herzens, in dem ein Laub- und ein Nadelbaum stehen.

Umweltbildung ist das Herz von Umblick. Besonders große Freude bereitet uns die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Denn sie sind die Gestalter:innen der Welt von morgen.

Fördermöglichkeiten

Wir bemühen uns, möglichst viele Workshops über Förderungen finanzieren zu können, damit sie für die Schulen kostenfrei sind. Folgende Buchungsmöglichkeiten gibt es aktuell:

ÖGK Wien

Die beiden Workhsops „G’sunde Ernährung“ und „G’sund einkaufen“ werden zu 100% für Wiener Schulen finanziert.

Wiener Bildungschancen

Der Großteil unserer Umweltworkshops kann über das jeweilige Schulkontingent der Wiener Bildungschancen gezahlt werden (für Pflichtschulstufen).

Science Center Niederösterreich

Ausgewählte Umweltworkshops können von Volks- und Sekundarstufen in Niederösterreich gebucht werden.

Umwelt.Wissen-Schulen

Mit dem projektbezogenen Klima.Wandel.Wissen-Gutschein im Wert von 300 € können thematisch passende Workshops finanziert werden.

Umwelt.Wissen-Schulen können mit dem Umwelt.Wissen SCHECK im Wert von 200 € alle unsere Workshops finanzieren.

Schulen in NÖ können den RESSOURCEN-Scheck im Wert von 300 € beantragen (Frist bis 23.02.2024).

Kindergärten-Umwelt.Scheck

Kindergartenpädagog:innen können bei Umwelt.Wissen sehr einfach um eine Förderung im Wert von 200 € für Workshop ansuchen.

Wirtschaftbildung

Die Plattform Wirtschaft erleben ist ein Projekt der Stiftung für Wirtschaftsbildung, Österreichs zentraler Plattform für die Stärkung und Verbreiterung einer lebensweltbezogenen und verantwortungsvollen Wirtschaftsbildung in der schulischen Allgemeinbildung (Fokus: Sekundarstufe I).
Die Pilotschulen können ausgewählte Umblickworkshops mit ihrem Förderbudget bezahlen. Der Blick auf die Plattform lohnt sich aber für alle Schulen: Aktionstage-Scheck zwischen 500 € und 1000 €.

weitere Förderungen

Folgende Förderungen haben unterschiedliche Rahmenbedingungen und sind zum Teil projektbezogen.

Umwelt.Wissen-Schulen

Mit dem projektbezogenen Klima.Wandel.Wissen-Gutschein im Wert von 300,- € können thematisch passende Workshops finanziert werden.

Umwelt.Wissen-Schulen können mit dem Umwelt.Wissen SCHECK im Wert von 200,- € alle unsere Workshops finanzieren.

Kindergärten-Umwelt.Scheck

Kindergartenpädagog:innen können bei Umwelt.Wissen sehr einfach um eine Förderung im Wert von 200,- € für Workshop ansuchen.

Haben Sie Interesse an unserem Angebot? Oder sind bei Ihnen noch Fragen offen? Benötigen Sie ein individuell angepasstes Programm? Schreiben Sie uns einfach unter buero@umblick.at oder rufen Sie uns unter 0670 7012908 an.

Leon das Chamäleon in grün